• Slide image one
Wie stehe ich richtig?

Dafür gibt es keine allgemeingültige Regel, außer das der Stand möglichst bequem sein sollte.

 

Beim Vorbeugen ist darauf zu achten, mit dem Oberkörper einen flachen Winkel zum Tisch zu erzielen. Dabei sollte der Oberkörper nicht zu sehr gestreckt werden, da es hierbei zu Behinderungen kommen kann, wenn der Queue zum Stoß geschwungen wird. Denn so kann es z.B. passieren, dass die eigene Hand einen unfreiwilligen Magenstoß versetzt. Das wichtigste trotz allem ist dennoch die bequeme Haltung, denn nur so kann man sich auf das Wichtigste, den eigentlichen Stoß, richtig konzentrieren.

 


Sicherer_Stand

Haltung mit flachem Winkel zum Tisch

Der Stand ist in Ordnung, wenn der rechte Winkel zwischen Ober- und Unterarm (Winkel a) bequem gehalten und der Stoß gut ausgeführt werden kann.

Vielleicht hat man sich schon an einen schlechten Stand gewöhnt und man findet es dann unangenehm sich umzugewöhnen, aber es kann sich lohnen! Ein paar Wochen Mühe und Aufmerksamkeit können sich somit positiv auf ein ganzes Billardleben auswirken.